Geschirmte Kabel

Geschirmte Kabel (N)HXMH-(St)

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Installationskabel (N)HXMH-(St) - 5x1,5

Artikel-Nr.: NHXMH5x1.5

ab 85,68 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Installationskabel (N)HXMH-(St) - 3x2.5

Artikel-Nr.: NHXMH3x2.5

ab 92,03 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Installationskabel (N)HXMH-(St) - 5x2.5

Artikel-Nr.: NHXMH5x2.5

ab 139,33 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Installationskabel (N)HXMH-(St) - 3x1,5

Artikel-Nr.: NHXMH3x1.5

ab 67,04 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hochwertige Produkte im Bereich Baubiologie – für eine geschirmte Elektroinstallation

Die eigenen vier Wände sollen ein Ort des Schutzes und der Geborgenheit sein. Ein wahrer Rückzugsort, an dem man entspannen darf und wo der Alltag keine Rolle mehr spielt. Viele Jahre war das so, bis die Welt der elektronischen Geräte Einzug gefunden hat. Ein Mobiltelefon kann abgeschaltet werden und vor Lärm kann man sich effektiv schützen. Leider ist es so, dass es heute Elemente gibt, die uns permanent belasten und die nicht einfach so abgeschaltet werden können. Die Rede ist hier von den niederfrequenten elektrischen und magnetischen Feldern.

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Auswirkungen Elektrosmog auf den Körper, das Bewusstsein und die Empfindung haben können. Immer mehr Elektrogeräte werden heute in einem durchschnittlichen Haushalt genutzt. Die Sendeleistung von Geräten unterschiedlicher Art wird immer höher. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Krankheitsfälle beobachtet werden können, die in Zusammenhang mit Elektrosmog entstehen. Das Unternehmen Biologa hat sich auf die Baubiologie fokussiert. Ein Haus kann noch so schön und in bester Lage errichtet worden sein, wenn es den dort lebenden Menschen kein Ort der Ruhe sein kann und diese unter Umständen sogar erkranken lässt.

Die Gefahren des Elektrosmogs müssen nicht bedeuten, dass man komplett auf Elektrik/Elektronik verzichten sollte. Sehr wohl sollte aber ein bewussterer Umgang damit erlernt werden. Wichtig ist, dass schon beim Bau eines Hauses oder bei einer Restauration darauf geachtet wird, dass auf das richtige Material gesetzt wird. Geschirmte Kabel, die halogenfrei sind, sorgen für eine geschirmte Elektroinstallation und können die Belastungen für den Menschen erheblich reduzieren.

Die neuesten Erkenntnisse der Baubiologie haben ergeben, dass die geschirmte Elektroinstallation die beste Möglichkeit ist, um den Elektrosmog in einem Haus zu reduzieren. Natürlich sorgen Handys und kabellose Kopfhörer und dergleichen für eine Belastung, doch eine große Gefahr geht nach wie vor auch von den versteckten Kabeln in den Wänden aus.

In der modernen Baubiologie wird deshalb die geschirmte Elektroinstallation empfohlen. Die bedient sich der Eigenschaften besonderer Kabel. Geschirmte Kabel, die halogenfrei sind, sind eine sehr gute Methode um schon beim Bau eines Hauses dafür zu sorgen, dass die Wände die Bewohner nicht unablässig mit Elektrosmog belasten.

In der modernen Baubiologie wird deshalb die geschirmte Elektroinstallation empfohlen. Die bedient sich der Eigenschaften besonderer Kabel. Geschirmte Kabel, die halogenfrei sind, sind eine sehr gute Methode um schon beim Bau eines Hauses dafür zu sorgen, dass die Wände die Bewohner nicht unablässig mit Elektrosmog belasten.

Geschirmte Kabel halogenfrei - für weniger Strahlung im Haus

Ein Ziel der Baubiologie ist es, Methoden zu entwickeln, die in der Lage sind, Strahlung und Felder effektiv einzudämmen. Die erforschten und neu entwickelten Methoden kommen bei einer Installationsmethode zu tragen, die sich geschirmte Elektroinstallation nennt. Diese Art der Installation greift auf geschirmte Kabel (halogenfrei) zurück. Diese sind so konstruiert, dass kaum elektromagnetische Strahlung abgegeben werden kann. Die Kabel sind praktisch nicht nur nach außen hin isoliert, sondern auch nach innen. Diese Maßnahme wirkt sich keinesfalls auf die Leistung oder die Qualität eines Stromnetzes aus, sehr wohl aber auf die Feldbelastung innerhalb einer Wohnung oder eines Hauses.

Die Abschirmung ist die effektivste Methode, um weiterhin voll und ganz einem herkömmlichen Leben nachgehen zu können, ohne auf Annehmlichkeiten verzichten zu müssen. Dabei bietet einem die geschirmte Elektroinstallation eine Vielzahl von Möglichkeiten an, wie man sich vor Strahlen und Wellen aller Art schützen kann. Ist das eigene Haus weitestgehend abgeschirmt, zum Beispiel durch geschirmte Kabel, die halogenfrei sind, so kann sich durch weitere Maßnahmen der Baubiologie auch vor zusätzlichen Belastungen von außen geschützt werden. Das Leben kann durch die wegfallenden Belastungen wieder freier gestaltet werden. Man fühlt sich aktiver, die Stimmung bessert sich und das Wohlgefühlt kehrt zurück. Die moderne Welt hat viele Vorteile, dennoch muss man sich auch der Folgen bewusst sein, die der Fortschritt mit sich bringt.